Depur Air, die Maschinenlinie zur Desinfizierung der Luft in professionellen und häuslichen Umgebungen

20/01/2021

Depur Air, die Maschinenlinie zur Desinfizierung der Luft in professionellen und häuslichen Umgebungen

NEUHEIT! DepurAir, ENTWICKELT, UM DIE LUFT IN PROFESSIONELLEN UND HÄUSLICHEN UMGEBUNGEN ZU DESINFIZIEREN

Die weltweite Verbreitung von Covid-19 hat die allgemeine Aufmerksamkeit für die Qualität der Luft, die wir auch in geschlossenen Räumen atmen, stark sensibilisiert.

Lindhaus hat daher in den letzten Monaten DepurAir entwickelt, eine Reihe von Luftreiniger, die speziell für den Einsatz in Arztpraxen, Büros, Schönheitssalons, Hotels, Wellnesszentren und allgemein in allen geschlossenen Räumen gedacht wurden.

Die für DepurAir gewählte Technologie ist sicher, umweltfreundlich und besonders effektiv. Sie basiert auf die Verwendung von ultraviolettem Licht (UV), dessen keimtötende Strahlung (etwa 254 nm bei der UV-C-Wellenlänge) die DNA oder die RNA von Mikroorganismen (Viren, Bakterien, Pilze, Milben) modifiziert, und somit ihre Reproduktion verhindert.

Es gibt mehrere Institutionen und Organisationen von globaler Bedeutung, wie WHO, EPA, CDC, ASHRAE, die den Einsatz der UV-C-Technologie zur Desinfektion von Wasser, Luft und Oberflächen empfehlen. In Lindhaus haben wir bei der Entwicklung von DepurAir versucht, die Eigenschaften dieser Technologie zu verbessern, indem wir eine Maschine entwickelt haben, die in Bezug auf ihre Filterleistung (190 m³ pro Stunde, entspricht einem Raum von 70 m²) eine maximale Filtereffizienz gewährleisten kann.

Dank eines PM 2.5-Laserpartikelanalysators stellt sich DepurAir automatisch auf die optimale Geschwindigkeit ein, um die Luft in kürzester Zeit, basierend auf die Menge des erkannten Mikrostaubes, zu reinigen.

Im Inneren der Maschine erfolgt die keimtötende Wirkung in einem reflektierenden Durchflussrohr mit 3 UV-C-LED-Lampen.

Die bereits desinfizierte Luft wird vor ihrer Wiedereinführung in die Umwelt durch einen mit einer keimtötenden Substanz imprägnierten HEPA H13-Filter geleitet, der eine Filterleistung von 99,97% bei 0,3 Mikron garantiert. Zertifizierte Prüfungen nach Normen: EN 1186-1: 2002 + EN 1186-3: 2002; UNI EN 13130-1: 2005, durchgeführt von „3 A-Laboratori Srl“ in Zusammenarbeit mit der Universität von Padua, beweisen, dass die bakterielle Migration aus dem Hepa-Filter nicht quantifizierbar ist.

DepurAir, hergestellt mit einer Außenstruktur aus Edelstahl, ist extrem leise (46/49 Dezibel) und kann für den automatischen oder manuellen Betrieb bei 4 Geschwindigkeitsstufen programmiert werden.

Die Maschine ist in 4 Versionen erhältlich:

- DepurAir Electric - Bodensäule für jede Umgebung;

 - DepurAir-Battery - 24 VDC oder mit 18 V-Batterie für Transportmittel;

- DepurAir Compact AC - 230V für Wandmontage oder Tisch für jede Umgebung;

- DepurAir Compact DC - 24V für Wandmontage (für Aufzüge und Transportmittel);

Bei den Versionen Electric (DepurAir Electric) und Battery (DepurAir Battery) liegt der Unterschied in der Tatsache, dass die Batterieversion kompakter und daher leichter zu transportieren und zu installieren ist und über einen 24-V-Eingang verfügt, der in Bussen und anderen Transportmitteln mit Strom versorgt werden kann. Wenn keine Stromversorgung vorhanden ist, kann DepurAir Battery mit einem Lithium-Ionen-Akku (optional) ausgestattet werden.

Die Compact-Modelle wurden speziell für die Installation in Transport- und Aufzugsmitteln (DC 24 V) und Umgebungen (AC 230 V) in der Tisch- oder Wandversion entwickelt. Die Leistung aller Versionen ist gleich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Zurück zur Liste